Lehrgang P.O.S.S.

Prinzipienorientiertes systemisches Sicherheitsmanagement
Start im Frühjahr 2021

Dauer:
3 Semester
Termine für 2021 auf Anfrage

Zielgruppe:
Für Führungskräfte in Sozial- und Gesundheitseinrichtungen und Personen, die in Institutionen professionell mit den Themen Sichere Organisation, Gewalt und aggressive Verhaltensweisen umgehen möchten.
Wir sprechen Sozial- und Gesundheitsinstitutionen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Behörden und Einrichtungen an, die Aggressionsereignissen und Gefährdungen ausgesetzt sind.

Trainerinnen und Trainer:
Dieser Lehrgang wurde von Expertinnen und Experten mit jahrelanger Erfahrung im Umgang mit gewaltbetroffenen Menschen und gewalttätigen Personen entwickelt. Sie sind Forscherinnen und Forscher mit dem Themenschwerpunkt Gewalt und persönliche Sicherheit. Es verbindet sie jahrelange Praxiserfahrung sowie das interdisziplinäre Arbeiten.

Ziele des Lehrgangs:
Die Absolventinnen und Absolventen lernen die institutionelle und persönliche Sicherheit in ihrer Organisation zu erhöhen und sind nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs zertifizierte PräventionsmanagerInnen.

Investition:
EUR 9.900,-- inkl. Seminarverpflegung, Unterrichtsmaterial, Lehrskripte

Veranstaltungsort:
Bildungshaus Schloss St. Martin in Graz

Mehr Information

Kontaktdaten:

GS.A. Gewaltschutz AKADEMIE GmbH
Rösselmühlgasse 12/25 2. Stock
8020 Graz

T: 0316/922066
E:

Kontaktpersonen
Marina Sorgo, MA Geschäftsführung
Gabriele Payerl-Gerstmann, Organisation

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 
 
Zum Seitenanfang