Webinar "Rechtssicherheit im Umgang bei Verdacht auf Gewalt an Kindern und Jugendlichen" 
Juristische Rahmenbedingungen in der Opferhilfe

14. März 2023 von 9:30 bis 15:30 Uhr

Für Mitarbeiter:innen sozialpädagogischer Einrichtungen und Beratungseinrichtungen

Die Teilnehmer:innen:

  • erhalten Rechtssicherheit im Umgang mit Vermutungen und bei Verdacht auf Gewaltvorfälle an Kindern und Jugendlichen
  • erlangen Einblick in Rechtsgebiete wie Gewaltschutzgesetze, Strafrecht/Sexualstrafrecht inkl. Tätigkeitsverbote, Meldepflichten/Anzeigepflichten, Garantenstellung und Berufsgesetze
  • erarbeiten Handlungsstrategien anhand praktischer Beispiele

Seminarleitung:

Maga Marion Egger

Methode:

Das Webinar wird über Zoom durchgeführt. Einen Tag vor dem Webinartermin wird der Zoom-Link und die Präsentation per Mail versendet.

Kosten:

€ 195,-- exkl. MwSt. Die Kosten inkludieren die Teilnahmegebühr und die Arbeitsunterlagen.

Organisatorisches:

Bei Absage der Teilnahme bis spätestens 2 Wochen vorher entsteht keine Stornogebühr. Für spätere Rücktritte fallen 50% Stornogebühren an. Ab dem Tag vor dem Webinar-Termin werden 100% Stornogebühren in Rechnung gestellt. Der/die Teilnehmer:in hat das Recht, eine andere, für die Teilnahme am Seminar geeignete Person zu benennen. Die Rechnung wird nach dem Seminar versendet. 
Bitte beachten Sie auch unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne das Team der Gewaltschutzakademie unter der Rufnummer: 0316/922 066 bzw. per E-Mail: office@gewaltschutzakademie.at zur Verfügung.

Kontakt

GS.A. Gewaltschutz AKADEMIE GmbH
Rösselmühlgasse 12/25 2. Stock
8020 Graz
Tel: 0316 922 066
E-Mail:

Team:
Marina Sorgo, MA Geschäftsführung
Katrin Kormann-Klement, MA Organisation
Agnes Swaton, Organisation

Wir sind zertifiziert:

Quality Austria, IQNET und ÖCERT

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 

Impressum

 
 
Zum Seitenanfang